["Antratek Electronics"]
 
Newsletter Juni 2020
 
Hiermit erhalten Sie den Antratek-Newsletter für Juni 2020 mit den aktuellsten Nachrichten über Embedded Elektronik. In dieser Ausgabe:

> NVIDIA Jetson Xavier NX erreicht mehr als 20 TOPS
> Kleines Lowcost-Board mit einem Rockchip RK3328
> Das Teensy 4.1 ist die neueste Version der populären Entwicklungsplattform
> Der neue ODROID-C4 läuft mit 2 GHz

Mit freundlichen Grüßen,
Antratek Electronics
 
Der neue NVIDIA Jetson Xavier NX erreicht eine Rechenleistung von mehr als 20 TOPS
 
Das NVIDIA Jetson Xavier NX Developer Kit ist das neue Maß der Dinge für die Beurteilung der Leistung von Supercomputern. Das Kit besteht aus einem Jetson Xavier NX-Modul zur Entwicklung multimodaler KI-Anwendungen in der Software-Umgebung von NVIDIA und kommt dabei mit einer Leistungsaufnahme von gerade mal 10 W aus. Sie können damit jetzt auch die Vorteile der nativen Cloud-Unterstützung nutzen, um KI-Software einfacher zu entwickeln und auf Edge-Geräten einzusetzen.
 
Mehr Infos
Kleines Lowcost-Board mit einem Rockchip RK3328 und zwei Gigabit Ethernet-Ports
 
Der NanoPi R2S ist ein Open Source ARM-Board mit zwei Gbps Ethernet Ports und 1 GB DDR4 RAM. Der NanoPi R2S verwendet den leistungsfähigen Rockchip RK3328, einen Quad-Core Cortex-A53. Das Board unterstützt Hardware-Beschleunigung mit AES Ver- bzw. Entschlüsselung. Seine Netzwerk-Eigenschaften und seine Leistungsfähigkeit machen es zu einer guten Plattform für verschiedene Netzwerkanwendungen.
 
Mehr Infos
Das Teensy 4.1 ist die neueste Version der populären Mikrocontroller-Entwicklungsplattform
 
Das Teensy 4.1 Board verfügt über einen ARM Cortex-M7-Prozessor mit 600 MHz. Der Formfaktor ist identisch zum Teensy 3.6 (2,4 x 0,7 Zoll). Im Teensy 4.1 steckt der gleichen Prozessor wie im Teensy 4.0, aber es bietet mehr I/O-Anschlüsse, u. a. Ethernet PHY, einen Steckplatz für SD-Karten und einen USB-Host-Anschluss. Zudem verfügt das Teensy 4.1 über 4x mehr Flash-Speicher und 2 Plätze für optional zusätzlichen Speicher.
 
Mehr Infos
Der neue ODROID-C4 läuft mit 2 GHz und unterstützt mehrere Betriebssysteme
 
Der ODROID-C4 ist ein Einplatinencomputer der neuesten Generation und arbeitet energieeffizienter und schneller als der ODROID-C2. Die Haupt-CPU des ODROID-C4 besteht aus einem Quadcore-Cortex-A55-Cluster mit einer Mali-G31-GPU. Neben seiner hohen CPU-Frequenz von 2,0 GHz liegt die Stärke des ODROID-C4 in der Unterstützung mehrerer Betriebssysteme, nämlich Ubuntu 20.04, CoreELEC, Android 9 und LineageOS.
 
Mehr Infos
Beliebte Produkte
 
 
MAX3232
RS232 TO TTL CONVERTER MODULE
 
2,90 €
Inkl. MwSt.: 3,45 €
 
Mehr Infos
 
DRAGINO LSN50-V2 WATERPROOF LORA SENSOR NODE
 
39,95 €
Inkl. MwSt.: 47,54 €
 
Mehr Infos
 
INSTRUMENTATION-GRADE DATA ACQUISITION 
 
279,95 €
Inkl. MwSt.: 333,14 €
 
Mehr Infos
 
 
© 2020 Antratek Electronics